Dr. Heike Nöhren mit Lille

Meine Therapieansätze für Ihr Tier sind nicht nur auf eine Richtung ausgelegt. Meine ganzheitliche, individuelle Herangehensweise an die Problemstellungen hat sich nach meiner Erfahrung in der Arbeit mit Tieren sehr bewährt. Die Zusammenarbeit von Schul- und Komplemplementärmedizin oder auch  der Einsatz energetischer Diagnostik- und Therapiemöglichkeiten unterstützen das Wohlbefinden Ihres Tieres.

 

Alles rund um das Verhalten

Ich biete Ihrem Tier folgende Unterstützungsmöglichkeiten an:

  • Medical Training bei ängstlichem Verhalten oder Verweigerung der tierärztlichen Untersuchung (Hund)
  • Tellington Touch bei traumatisierten oder ängstlichen Tieren evtl. zusätzlich zu anderen Entspannungstechniken (Hund/Katze)
  • Alternative Unterstützung bei Trauma, Geräuscheangst, Unsauberkeit oder unsicherem Verhalten (Hund/Katze)
  • Chakrenbehandlung (Hund/Katze) zur Lösung von Blockaden
  • Aromatherapeut. Behandlung/Vital Balance Behandlung (Hund, Katze, Pferd):  Behandlung mit ätherischen Ölen und/oder Hydrolaten zur Stärkung der körperlichen und emotionalen Ausgeglichenheit sowie der Gesundheitserhaltung. Sie dient der Stärkung des Immunsystems, Entgiftung des Körpers sowie der Unterstützung der  Rekonvaleszenz nach schweren Erkrankungen, nach Operationen oder langer Medikamentengabe. Im emotionalen Bereich unterstützt die Behandlung Tiere nach Misshandlungen, Trennungungssituationen, Traumata, Verlusten und hilft Angst und Stress zu mindern. Die Öle/Hydrolate werden individuell für Ihr Tier ausgesucht, ausgetestet und ausschließlich in fachgerechter Verdünnung eingesetzt.
  • Entspannungstraining mit Hilfe von Konditionierung (Hund) oder „EINFACH-ANDERS“(Hund und Katze)
  • alternative und schulmedizinische medikamentelle Therapie, Laser-Phototherapie, Bioresonanz, Führungstraining bei Angst- oder Aggressionsverhalten (Hund und Katze)
  • Behandlung der kognitiven Dysfunktion (Demenz) alternative und schulmedizinische medikamentelle Therapie, Laser-Phototherapie, Bioresonanz zur positiven Beeinflussung der degenerativen Prozesse im Gehirn
  • Führungstraining Ich zeige Ihnen den Weg die angeborenen Kompetenzen Ihres Hundes kennenzulernen und erfahren Sie, wie Sie Ihren Hund in bestimmten Situationen besser unterstützen und auch wertschätzen können. Die ist ein, Weg den eigenen Hund aber auch sich selber besser kennen und verstehen zu lernen. Ein Weg zum wachsenden gegenseitigen Verständnis und Vertrauen zur Entstehung eines sich gegenseitig wertschätzenden Hund-Mensch Teams.

Die Vorbesprechung findet in der Regel in der Praxis in Sörup statt. Das Training erfolgt auf einem kleinen Trainingsgelände in Grundhof.

Unterstützt werde ich bei meinem Training durch meine Labradorhündin `Lille´ (Zentrale Leithündin).

Personal Coaching/Psychologische Betreuung Für Tierbesitzer in Einzelsitzungen. Unterstützung bei Verlust des Tieres, bei Spiegelung von menschlichem Verhalten oder Krankheit sowie zur Stärkung der Führungsqualität für eine bessere Mensch-Hund Bindung.

 

Ein persönlicher Kontakt zu Tier und Tierhalter, ausreichend Zeit, um alles zu untersuchen, die allgemeinmedizinischen und/oder  alternativen Therapiemöglichkeiten für Ihr Tier auszusuchen und besprechen zu können sind wichtige Aspekte für mich und meine Arbeit mit Ihrem Tier und Ihnen. Aus diesen Gründen führe ich eine reine Terminsprechstunde durch und habe somit für jeden Patienten so viel Zeit wie es individuell nötig ist. Dies alles sorgt für eine sehr entspannte Atmosphäre bei Mensch und Tier.

 

 

Nutzen Sie gerne das Kontaktformular, oder rufen Sie mich an!

Tierarztpraxis Dr. Heike Nöhren - EINFACH ANDERS